Datenschutz


Datenschutz und Transparenz sind uns sehr wichtig. An dieser Stelle stellen wir Ihnen vor, welche Daten bei der Benutzung unserer Seiten anfallen.

Server-Logs

Beim Zugriff auf eine Seite und dem Abruf einer Datei werden vom Server Informationen automatisch erhoben und im Server-Log gespeichert.
Dazu gehören:

Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können damit nicht nachvollziehen, welche Person etwas abgerufen hat.
Wir verwenden Server-Logs, um tote Links zu identifizieren, Verweise auf Seiten oder Dateien, die nicht existieren. Eine Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Ausgehende Verweise sind mit einem Symbol gekennzeichnet (z.B. Wikipedia).
Diese Seiten befinden sich nicht auf unserem Server. Wir prüfen die Links sorgfältig, jedoch können sich die Seiten kurzfristig ändern. Sollten Sie dort nicht die erwünschten Ergebnisse vorfinden, bitten wir um eine kurze Meldung, damit wir die Inhalte überprüfen können.
Auch gelten dort nicht die gleichen Datenschutzbestimmungen wie auf unseren Seiten. Bitte informieren Sie sich darüber auf den entsprechenden Seiten.

Cookies

Zur Verbesserung des Services verwenden wir das Statistiktool Piwik. Wir haben es nach den strengen Richtlinien des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein eingerichtet. So gehen wir sicher, dass wir keine personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Soweit in Ihrem Browser keine “Do-Not-Track”-Einstellungen gesetzt sind, speichert Piwik Cookies auf Ihrem Rechner. Diese werden beim Aufruf einer Seite mitgeschickt und ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Browsers. Nach einer Woche laufen diese Cookies ab.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen findet nicht statt.

Opt-Out

Sie können die Erhebung der Daten unterbinden, wenn Sie den Opt-Out Cookie setzen. Da wir keinen Einfluss auf die Erstellung von Server-Logs haben, werden dort die Seitenaufrufe auch mit einem Opt-Out Cookie protokolliert, allerdings ohne genauere Auswertung.

Bitte beachten Sie, dass, nachdem Sie Ihren Browsercache geleert haben, Sie den Opt-Out Cookie neu setzen müssen.

Conversion Tracking

Zur Verbesserung der Seite und zielgerichteter Werbung über Google Adwords enthalten einige Seiten Tracking-Codes. Hiermit wird z.B. der Abschluss der Bestellung auch von Google Adwords erfasst. Dies Betrifft nur Nutzer, die über Werbung von Google auf die Seite gekommen sind.

Kundendaten

Wenn Sie etwas bei uns bestellen, wird Ihre Bestellung mit Ihrer Adresse gespeichert. Zum Nachweis für das Finanzamt werden diese Daten 10 Jahre lang aufbewahrt.

Auskunft

Eine Auskunft über gespeicherte Daten ist möglich. Da bei der Nutzung der Seite jedoch keine personenbezogenen Daten gesammelt werden, nutzen Sie bitte das Kontaktformular. So können wir anhand der IP-Adresse sicher gehen, dass Sie nur Ihre Aufrufdaten bekommen.

nach oben ↑